Frankfurt (Oder) ist seit Jahrhunderten eine Musikstadt. Viele berühmte Namen sind mit der Oderstadt verbunden. Komponisten und Musiker wie Bartho- lomäus Gesius, Michael Praetorius, Carl Philipp Emanuel Bach, Paul Blumenthal oder auch Gottfried Piefke prägten durch Jahr- hunderte das Musikleben Frankfurts. Der Orgel- baumeister Wilhelm Sauer gründete hier die bis heute weltweit bekannte Orgelbauanstalt. Eben- so existierte im 19. Jh. in der Stadt eine bedeu- tende Fabrik für Blechblasinstrumente. Bekannt ist auch die „Reka - Sammlung historischer Musikinstrumente“, von der ein Teil im Museum Viadrina zu besichtigen ist. Frankfurt (Oder) kann sich zu Recht aber auch heute noch eine lebendige Musikstadt nennen. Das Brandenbur- gische Staatsorchester Frankfurt hat hier seinen Sitz, die 1815 gegründete Singakademie Frank- furt (Oder) ebenso. Daneben gibt es viele andere Orchester oder Chöre, denen musik- begeisterte Frankfurter und Slubicer ihre Freizeit widmen. Kunst- und Kulturfreunde haben die Qual der Wahl: Konzerthalle, Kleist Forum, Musikschule und -bibliothek erwarten ihre Besucher!

< zurück


Musik
erleben